Volvo Winter Driving Experience 2022

Covid-19 Schutzkonzept

Wir sind stolz auf unsere Sicherheitstradition. Daher helfen wir Ihnen dank innovativer Entwicklungen auch in Zukunft dabei, das zu schützen, was Ihnen wichtig ist. Auch in Zeiten von Covid-19 sind wir darauf bedacht das best mögliche Schutzkonzept am Winter Driving Experience 2022 für Sie vor Ort umzusetzten. Gerne weisen wir Sie auf die aktuellen Sicherheitsmassnahmen hin, welche wir zum Schutz aller Beteiligten aufgesetzt haben:

Unsere Massnahmen

 
  • Bitte halten Sie sich an die definierten Massnahmen und schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen.
     
  • Bitte waschen oder desinfizieren Sie sich regelmässig die Hände. Desinfektionsspender finden Sie, in den Essräumen, in den Zelten sowie in den Autos.
     
  • Zu Ihrem und zu unserem Schutz tragen unsere Mitarbeitenden Schutzmasken.
     
  • Wir stellen je ein Fahrzeug pro Teilnehmer zur Verfügung und bei Fahrzeugwechsel wird es desinfiziert.
     
  • Das Fahrtraining findet jeweils in 4 kleinen Gruppen à acht Personen statt. Wir bitten Sie in Ihrer Gruppe zu bleiben, beim Fahrtraining und bei den Mahlzeiten, damit es eine möglichst geringe Durchmischung der Teilnehmer gibt. 
     
  • Bitte halten Sie zu allen anderen Gruppen und Teilnehmern den Mindestabstand von 1,5 Metern wo immer möglich ein.
     
  • Während des gesamten Fahrtrainings gilt Maskentragepflicht, ausgenommen beim Kontakt zu Personen aus dem gleichen Haushalt.
     
  • Die Teilnehmer sind verpflichtet einen gültiger Kontakt anzugeben und sicherzustellen, dass die Kontaktdaten korrekt sind und nachverfolgt werden können.
     
  • Diese Kontaktdaten dienen einzig der Rückverfolgung, falls es zu einem engeren Kontakt mit einer Person kommt, von welcher ein COVID-19-Ansteckungsrisiko ausgeht. Sie werden nur bei einer offiziellen Anfrage dem zuständigen kantonalen Contact-Tracing-Team übermittelt. Sie müssen damit rechnen, dass eine zehntägige Quarantäne verfügt wird. Ihre Daten werden nur zu diesem Zweck verwendet und 14 Tage nach Ihrem Besuch gelöscht.
     
  • Wir empfehlen die Nutzung der offiziellen SwissCovid-App.
     
  • Bei Symptomen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hinweisen, bitten wir Sie auf Ihren Besuch an der Winter Driving Experience zu verzichten und sich umgehend testen zu lassen. Bei einem positiven Testresultat wird Ihnen die Teilnahmegebühr vollständig rückerstattet.

Der Bundesrat stuft die Situation in der Schweiz weiterhin als besondere Lage ein. Da sich die behördlichen Massnahmen regelmässig der aktuellen Lage anpassen, verfolgen wir diese Entwicklung stetig. Wir setzen ein detailliertes und spezifisch auf die Winter Driving Experience abgestimmtes Schutzkonzept um und orientieren uns dabei an den Empfehlungen des BAG sowie an denen der kantonalen Behörden. Auch in Zeiten von Covid-19 stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt und setzten uns für Ihr Wohlergehen ein.


Wir danken Ihnen dafür, dass Sie diese Massnahmen einhalten und Ihren Teil dazu beitragen, dass die Winter Driving Experience 2022 auch unter den neuen Voraussetzungen durchgeführt werden kann. Sollte sich eine Durchführung der Winter Driving Experience wider Erwartens verunmöglicht werden, so werden Ihnen die Teilnahmegebühren vollständig rückerstattet. Bleiben Sie gesund und bis bald.